Buch & Regie: Wilma Pradetto
Nach dem Erfolg der fünfteiligen Reihe „Unterwegs in Amerika”, vor dem Wahljahr 2008, suchen wir 2009 – ein Jahr vor der Fußball- Weltmeisterschaft, die Auseinandersetzung mit dem südlichen Afrika. Die Reise führt uns durch drei Länder: Südafrika, Botswana, Namibia. Drei Länder, die wirtschaftlich eng miteinander verbunden bzw. voneinander abhängig sind, aber gleichzeitig ihre politische Eigenständigkeit proklamieren.

Drei Nachbarn, verbunden durch asphaltierte Hauptadern, wie den 1400 km langen Trans Kalahari Highway. Drei Länder, die vom grenzüberschreitenden Tourismus profitieren und über enorme Bodenschätze verfügen. Ein Roadmovie auf den Spuren Europäischer Einwanderer zu den Wurzeln der Menschheit, durch atemberaubende Natur, entlang endloser Küsten und Strände, durch die Wüste und immer ganz nah in der Begegnung mit den Menschen.

Unterwegs im Süden Afrikas
Art: Reisereportage (HD) 5x52min
Regie: Wilma Pradetto, Eberhard Rühle
Sender: NDR/ARTE

DVD bei Amazon